Dienstag, 9. Mai 2017

Stoßdämpfer hinten und vorn, Kupplungssatz und Bremstrommeln Peugeot 205

Heute mal ein Aufruf in anderer Sache.
Aus einer Garagenräumung biete ich ein Paar Neuteile an.
Diese passen alle unter anderem am Peugeot 205.
Weitere Fahrzeuge an denen die Zeile passen sind in den Angeboten beschrieben.
Hier gehts zu den Ebay Kleinanzeigen Artieln

Mittwoch, 19. April 2017

Osterausfahrt

Ostern steht vor der Tür, was macht man da? Klar, drauf aufs Moped und eine Runde drehen.
Da aber der Wetterbericht für Ostern nicht wirklich gut aussah fassten wir den Karfreitag für eine Tour ins Auge.

Dienstag, 28. März 2017

Die lang ersehnte erste Fahrt

Nachdem nun einige Zeit vergangen ist, war ich natürlich in der Werkstatt nicht untätig.
Neben Ölwechsel, Filterwechsel, Reifenwechsel etc. mußte auch noch einiges anderes gewechselt werden. Zwischendurch gönnte ich mir einen neuen Lenker, Tacho und Rücklicht.
Langsam ist erkennbar, wo die Reise hingehen soll.




Montag, 5. September 2016

Ready for TüV

Nun ist das Moped daheim und trotz Sanierungsarbeiten am Haus geistern die Gedanken oft nur um das Moped.

Nach erster Sichtung wird es vor dem TüV doch nicht so viel Arbeit wie anfangs gedacht.

- Lenker Umbau, wegen Eitragung (erledigt)
- Fußraste Vorn rechts wechseln weil schief (erledigt)
- Tacho und Drehzahlmesser wechseln (erledigt, vorübergehend)
- Vorderrad braucht nen neue Pelle
- Hinterrad Reifen prüfen und ggf. erneuern
- hinten rechts Fußraste erneuern



Der neu montierte Lenker ist ein Drag Bar von Fehling LD07. Sieht schonmal besser aus als vorher.
Nach dem TüV werde ich den originalen Tacho und den Drehzahlmesser entfernen.
Dafür soll ein kleinerer Tacho ran.
Der Scheinwerfer wird wohl auch früher oder später einen Doppelscheinwerfer weichen.
An Stelle der Bremsleitung stelle ich mir auch eher eine Stahlflex Leitung vor.

Die originalen Blinker sind in meinen Augen ein absolutes NoGo.

Da stell ich mir dann eher etwas in der Form vor:

Aber die Blinker kommen ganz zum Schuß, erstmal muß ich mir darüber im klaren werden ob ich mich denn nun vom Chrom trenne und sämtliche Anbauteile schwarz werden.

So viel zu meinen Vorstellungen. Bilder vom Bike folgen.

Freitag, 26. August 2016

Der Anfang

Wie kam ich zu meiner GN:

Ich bin vor ein Paar Jahren von einer Suzuki DR 750 Big auf einen Peugeot Roller umgestiegen.
Dies hatte vielerlei Grunde. Der Hauptgrund war, dass ich durch meinen Hund zum Hundesport gekommen bin.

Doch hatte sich mein Bewegungsradius durch einen neuen Job verändert und so kam der Wunsch nach etwas, womit man relaxt 80km/h fahren kann.

Nach etwas Suche und Recherche fasste ich die GN 125 ins Auge.
Als sich mir dann die Gelegenheit bot schlug ich zu.

An 15.August war das Bild dann so:

Ich bin günstig über Ebay Kleinanzeigen an eine GN mit einem fast kompletten Ersatzteilspender gekommen.

Nun nimmt das Projekt seinen Lauf.
Erstmal sichten, was noch vor dem TüV und der Zulassung zu tun ist und dann wird Schritt für Schritt modifiziert.

Vor dem TüV sollte auf jeden Fall noch der Lenker ewechselt werden, da mir der originale nicht gefällt.
Außerdem liegt bei mir eh noch ein Lenker aus dem Hause Fehling auf Lager, der soll dann beim TüV gleich eingetragen werden.